Die ersten Spendengelder wurden schon sinnvoll genutzt :)

Djeinabou
 

Das ist Djeinabou. Sie ist 20 Jahre jung und ist an Tuberkulose erkrankt.
Da ihre Familie leider nicht viel Geld und nicht viel Besitz hat, können sie sich wichtige Medikamente und Infusionen nicht Leisten. So haben wir beschlossen dass wir ihr helfen und ich mit dem Geld die Therapie bezahle.

Es handelt sich hierbei um einen Betrag von gerade mal 50€.
Djeinabou hat jetzt sehr gute Chancen. Man sieht wie es ihr von Tag zu Tag besser geht. Sie nimmt auch wieder an Gewicht zu. 

Idrissa


20 Jahre jung und hatte  als Kind eine Verbrennung in der Kniekehle - auf der Narbe hat sich ein Karzinom entwickelt (Plattenepithelkarzinom - bösartiger Tumor).

Er ist Moslime und streng gläubig. Eigentlich erlaubt der Glaube es nicht einen Körperteil zu entfernen. Aber es ist seine einzige und beste Chance noch weiterleben zu können. Nachdem die Familie die Diagnose erhalten haben stimmten sie erstmal nicht für eine OP und es begann vor 2-3 Monaten eine Chemotherapie. Chemos sind sehr sehr Kostenintensiv (zwischen 100-150€ kostet eine Chemo, man benötigt ca. 10-15 herum). Leider wurde es aber nicht besser und der einzige Weg ist nun eine OP. Da aber großteils des Geldes für die Therapie ausgegeben wurden ist jetzt mangel und die Familie weiß nicht wie sie es bezahlen sollen.
So war er mein zweiter Kandidat dem ich mit der Spende geholfen habe.


Geplante OP: Oberschenkelamputation mit radikaler Lymphknotenausräumung in der Leiste.

lisavord since 2018